Nachhaltigkeit / Umwelt

COPiTOS ist ein IT-Beratungsunternehmen und berät seit 2003 Kunden erfolgreich mit Schwerpunkt im Finanzbereich. Das Netzwerk besteht aus IT Spezialisten, festen und freien Mitarbeitern, die projektbezogen selektiert werden, um die gestellte Aufgabe mit höchstmöglicher Effizienz zu lösen. Im Mittelpunkt der Tätigkeit steht dabei selbstverständlich und immer der Kunde.

Mit ihm zusammen schaut COPiTOS auf spezielle Anforderungen und Problemstellungen, analysiert Ist- und Soll-Zustand seines Systems und finden so den optimalen Weg zu seiner individuellen Lösung. Eine stetig wachsende Anzahl Mitarbeiter unterstützen dabei Aufgabenstellungen in den Einsatzgebieten

  • Betriebsunterstützung beim Kunden
  • 2.  und 3. Level Support bei Microsoft Produkten
  • Softwareentwicklung im Microsoft Windows- und SharePoint-Umfeld
  • bank-spezfisches Consulting

COPiTOS ist am Leistungsort seiner Kunden tätig, d.h. ein Großteil der Leistungen wird vor Ort bei Kunden erbracht. Für das Jahr 2013 wird ein Wachstum zwischen 10 und 20% je nach Sparte erwartet.

Im Rahmen seiner Tätigkeit entwickelt COPiTOS einen Unternehmens- und Ethik-Codex als Beitrag zur Erfüllung der gesellschaftlichen Verantwortung des Unternehmens. Mit seinen vier Säulen

  • Qualität
  • Umwelt
  • Sicherheit
  • Gesellschaft, Gleichstellung und Ethik

drückt COPiTOS Unternehmens- und Ethik-Codex den Wunsch des Unternehmens aus, qualitativ hochwertige Dienstleistungen zu erzeugen, seinen Kunden den bestmöglichen Service zu liefern, die Umwelt zu schützen, der Gemeinschaft etwas zurückzugeben, kulturelle Vielfalt zu unterstützen und seine ethischen Grundsätze zu leben. Das Ziel der COPiTOS Unternehmens- und Ethik-Codex besteht darin, die Bedeutung zu vermitteln, die
das Unternehmen wirtschaftlicher Stabilität, sozialem Wohlbefinden und einer nachhaltigen Umweltpolitik beimisst.

  • Qualität - COPiTOS verpflichtet sich, gleichbleibend hohe Qualität zu lieferm
  • Sicherheit - COPiTOS verpflichtet sich so viel wie möglich, für die Sicherheit der Mitarbeiter zu leisten
  • Ethik - COPiTOS verpflichtet sich, alle Menschen gleich zu behandeln
  • Umwelt - COPiTOS verpflichtet sich, Umweltrisiken und ökologische Auswirkungen seines Handelns sowie seiner Produkte und Leistungen zu bewerten, zu verringern und zu vermeiden

Dabei wird nicht nur an die Auswirkungen der eigenen Aktivitäten gedacht, sondern auch Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten werden ermutigt, sich für die genannten Grundsätze einzusetzen. Ökologische Nachhaltigkeit z.B. ist  ein zentraler Aspekt unseres Geschäfts.
Dies umfasst sowohl den internen Betrieb, den Kundenservice als auch die Lieferanten- und Produktauswahl. Im Jahr 2013 wird ein strenger  Bewertungsprozess der Produkte und Leistungen eingeführt. COPiTOS möchte einen positiven Beitrag zu der Region leisten, in der seine Mitarbeiter leben und arbeiten.

Dieses Ziel will das Unternehmen durch die Schaffung von Arbeitsplätzen und damit der Förderung der lokalen wirtschaftlichen Entwicklung sowie der Pflege guter Beziehungen zu seinem Umfeld, durch Geld- und Sachspenden und durch die Unterstützung ehrenamtlicher Tätigkeiten seiner Mitarbeiter erreichen. Darüber hinaus arbeitet COPiTOS mit gemeinnützigen Organisationen zusammen.

Dabei erfolgt das Engagement zumeist auf lokaler Ebene. Zum Thema Gleichstellung bietet COPiTOS ein offenes Arbeitsumfeld, in dem Herkunft und Geschlecht seiner Mitarbeiter keine Rolle spielen und in dem stattdessen Ideen, Menschen und Erfahrung geschätzt werden. COPiTOS hält sich an faire Arbeitsbedingungen und Standards und fördert Gleichstellung, indem Chancengleichheit und gleicher Lohn für gleiche Arbeit sichergestellt werden. Das Unternehmen definiert sich über seine ethischen Grundsätze und seine Integrität. COPiTOS hat höchste Ansprüche an Ehrlichkeit, Fairness und Integrität in den Beziehungen zu Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern. Die Besonderheiten der verschiedenen Unternehmenskulturen, in denen COPiTOS aktiv ist, werden geschätzt und respektiert.

Dennoch besteht COPiTOS überall auf den gleichen anspruchsvollen Standards in punkto Ethik, Integrität und Rechtssicherheit. ISO 26000 ist der Leitfaden für COPiTOS in Deutschland. Neben der Qualitätszertifizierung im Rahmen der DIN ISO 9001 stellt sich COPiTOS der DIN ISO 14001 Zertifizierung, die das Umweltmanagementsystem regelmäßig überprüft und optimiert. Da die soziale Verantwortung für COPiTOS immer ein wichtiger Grundsatz unternehmerischen Handelns war und ist, wird das Unternehmen im Jahr 2013 noch einen konsequenten Schritt weiter gehen und hat  sich zur Einhaltung der neuen DIN EN ISO 26000 verpflichten. In dieser so genannten "Ethiknorm" werden die Grundlagen der gesellschaftlichen  Verantwortung eines Unternehmens beschrieben.

Im Unternehmenshandbuch 2013 wird COPiTOS die geplanten und gelebten Prozesse unter diesen Gesichtspunkten darstellen und zur Zertifizierung durch eine unabhängige Zertifizierungsstelle bringen und somit seinen Kunden und Mitarbeitern im Nachweis der Verpflichtungen stehen.